So findest du 2024 eine erstklassige Google Ads Agentur – unser Insider-Leitfaden, worauf du achten solltest

Google Ads Agentur
Inhalt

Du möchtest eine Google Ads Agentur beauftragen, damit deine Werbeanzeigen endlich durch die Decke gehen, mehr Umsatz abwerfen und du dich nicht mehr damit beschäftigen musst.

 

Aber wie kannst du nun unter den unzähligen Angeboten die beste Google Ads Agentur finden, die deine Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertrifft?

 

Was, wenn du dein Geld nur zum Fenster rauswirfst und die Agentur keine Erfolge abliefert?

 

Fakt ist: die Auswahl einer geeigneten Agentur ist entscheidend für den Erfolg deiner Kampagnen.

In diesem ausführlichen Guide zeigen wir dir ganz genau, woran du eine wirklich seriöse Google Ads Agentur erkennst.

 

Du erfährst:

 

  • Warum Google Ads in 2024 unverzichtbar für Unternehmen sind
  • Worauf du unbedingt bei einer Google Ads Agentur achten solltest, um dein Geld nicht sinnlos zu vernichten
  • Wann deine Alarmglocken laut schrillen sollten und du eine Agentur auf keinen Fall beauftragen solltest
  • die wildesten Kundengeschichten mit Ads Agenturen, die uns regelmäßig Gänsehaut bereiten
 

Warum sind Google Ads in 2024 so wichtig und warum solltest du als Unternehmer nicht darauf verzichten?

Es gibt immer mehr Konkurrenz. Wenn du nicht hervorstichst, geht dein Angebot unter wie ein Stein im weiten Ozean, der unbemerkt in die Tiefen des Meeresgrundes sinkt.

 

Das heißt, Sichtbarkeit und Durchsetzungsvermögen sind die Nummer 1 in 2024, um Umsätze zu generieren und natürlich anderen Menschen mit deinem Angebot zu helfen.

 

Google Ads sind ein enormer Umsatzhebel. Du solltest ihn unbedingt nutzen, um dein Unternehmen aus der Flut der Konkurrenz herauszuheben. So kannst du wie ein Leuchtturm in der Brandung wirken, der deine Kunden durch das dunkle Meer der Konkurrenz direkt zu deinen Angeboten führt.

 

Dafür hast du genau 2 Möglichkeiten:

 

  1. Du schaltest deine Anzeigen selbst und eignest dir entsprechendes Fachwissen an
  2. Du beauftragst eine seriöse Google Ads Agentur unter Beachtung der nachfolgenden Faktoren
 

Deshalb ist es so wichtig, auf die erstklassige Leistung einer Google Ads Agentur zu achten

Zunächst bezahlst du eine Google AdWords Agentur nicht nur für ihre Leistung. Denn es ist immerhin auch dein gesamtes Werbebudget im Spiel, das eine Agentur durch schlechte Leistungen einfach verprassen kann.

 

Seriöse Ads Agenturen sparen dir nicht nur viel Zeit, sondern helfen dir Fehler zu vermeiden und sorgen für eine nachhaltige Umsatzsteigerung durch zielführende Werbeanzeigen.

 

Worauf solltest du achten, wenn du eine Google Ads Agentur beauftragen möchtest?

Kümmert sich die Agentur hauptsächlich um Google Ads oder bietet sie einen ganzen Bauchladen an Leistungen an?

Eine Agentur mit einem breiten Angebotsspektrum wirkt vielleicht verlockend. Vermutlich leidet aber die Expertise in jedem einzelnen Bereich darunter.

 

Spezialisierung ist hier der wahre Schlüssel zum Erfolg. Vor allem in einem so komplexen und sich ständig weiterentwickelnden Bereich wie Google Ads.

 

Stell dir eine Agentur vor wie einen Jongleur: Wenn sie zu viele Bälle gleichzeitig in der Luft hält, steigt das Risiko, dass einer herunterfällt. Bei Google Ads brauchst du jemanden, der sich auf diesen einen Ball – deine Kampagne – voll und ganz konzentriert.

 

Durch die messerscharfe Spezialisierung wird die Agentur auch tiefgründiges Wissen und die nötige Erfahrung mitbringen, um deine Kampagnen umsatzsteigernd zu gestalten und zu optimieren.

 

Wir persönlich haben uns daher ausschließlich auf Google Ads und Analytics sowie SEO spezialisiert, um unser gesamtes Fachwissen gezielt einzusetzen.

 

Hat die Agentur zertifizierte Google Ads Experten im Team?

Zertifizierte Google Ads Experten sind ein klares Zeichen für Professionalität und Fachkenntnis.

Zertifizierungen von Google zeigen einfach, dass die Mitarbeiter der Agentur aktuelles Wissen über die Plattform und ihre Funktionen besitzen und dieses Wissen erfolgreich angewendet haben.

 

Es bedeutet auch, dass sie sich regelmäßig weiterbilden, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Wenn du darauf Wert legst, Schau also nach, ob die Agentur solche Zertifikate auf ihrer Website zeigt oder frage direkt nach den Qualifikationen des Teams.

 

Ich bin seit 2015 ein zertifizierter Google Ads Trainer im Rahmen der Google Zukunftswerkstatt und gebe mein Wissen innerhalb des Google Academy Programms an Unternehmen, Agenturen und Universitäten weiter. Das heißt, von uns bekommst du nur fundiertes Wissen für gewinnbringende Google Ads.

Beschäftigt sich die Google Ads Agentur umfassend mit deinem Geschäftsmodell?

Deine Ads Agentur sollte sich mit deinem Unternehmen auseinandersetzen wie dein Schneider mit dir, wenn er dir einen Anzug anfertigt. Der Schneider muss genau deine Maße kennen, um dir einen perfekt passenden Anzug zu schneidern.

 

Nur mit einer solchen maßgeschneiderten Herangehensweise kann deine Google Ads Agentur auch eine gewinnbringende Strategie entwickeln, treffende Texte schreiben, die passenden Keywords wählen und optimales Bildmaterial auswählen.

 

Ein tiefes Verständnis deiner Zielgruppe und eine gründliche Einarbeitung in dein Geschäftsmodell sind deshalb unerlässlich.

 

Für uns ist das die Grundvoraussetzung, um für unsere Kunden effektive Google Ads zu schalten. Wir möchten alles über ihr Unternehmen wissen für maßgeschneiderte Konzepte, die ihren Umsatz durch Ads erhöhen.

Verfolgt die Google Ads Agentur dieselben Ziele wie du?

Möchte die Agentur nur einen prozentualen Anteil an deinem ausgegebenen Werbebudget verdienen?

Dann steht die Leistung deiner Anzeigen vermutlich im Hintergrund und das Hauptinteresse der Agentur liegt lediglich darin, deine Ausgaben zu erhöhen. Davon raten wir ganz eindeutig ab.

 

Vielmehr sollte das Ziel sein, gemeinsam spezifische Conversions zu definieren, die innerhalb eines festgelegten CPA- oder ROAS-Rahmens erreicht werden sollen.

 

Die Bezahlung kann dann in Form eines Festpreises oder einer variablen Vergütung erfolgen, die auf diese Zielsetzung abgestimmt ist.

 

Darauf legen wir großen Wert, denn eine vom Werbebudget abhängige Bezahlung macht für uns keinen Sinn.

Hast du vollen Zugang zu deinen Kampagnen?

Als Kunde hast du entweder bereits ein Google Ads Konto oder die Google Ads Agentur richtet eines für dich ein.

 

Für dich haben diese 2 Dinge absolute Priorität:

  • du hast den vollständigen Zugang zu deinem Konto. Denn es ist dein Konto. Punkt.
  • wenn die Zusammenarbeit endet, solltest du das Ads Konto natürlich behalten können
 
 

 

Es gibt tatsächlich immer noch Agenturen, die hinter einem undurchsichtigen Nebel arbeiten. Sie richten dir ein Google Ads Konto ein und schalten Kampagnen, ohne dass du als Kunde direkten Zugang erhältst.

Versuchen sie dann etwas zu verbergen?

 

Setzen sie dein bezahltes Budget wirklich für Anzeigen ein? Leider erfahren wir sehr häufig von solchen Fällen durch unsere Kunden.

 

Sollten deine Google Ads Agentur verhindern wollen, dass du als Kunde eigenmächtig Änderungen vornimmst, kann sie das klar kommunizieren.

 

Am Ende der Zusammenarbeit solltest du außerdem nicht extra für den Zugriff auf dein Konto bezahlen müssen und das schon im Voraus klären.

 

Unsere Kunden haben selbstverständlich den vollumfänglichen Zugriff auf ihr Konto. Alles andere ist für uns unbegreifbar.

Hast du einen festen Ansprechpartner oder schrauben unzählig viele Leute an deinen Ads?

Zu viele Köche verderben den Brei. Hast du also einen festen Ansprechpartner, an den du dich telefonisch oder per E-Mail wenden und auch mit zeitnahen Antworten rechnen kannst? Ist dein Ansprechpartner auch für die Betreuung deiner Kampagne zuständig?

 

Wenn du ständig mit unterschiedlichen Ansprechpartnern in Kontakt bist, musst du deine Situation immer wieder von Neuem erklären, was einfach nur ineffizient ist.

 

Bei uns gibt es immer einen festen Ansprechpartner für unsere Kunden. Natürlich haben wir auch eine Rückfallebene, wenn mal jemand krankheitsbedingt ausfällt.

Tipp: So findest du heraus, wer sich alles in deinem Ads Konto anmeldet

Wirf mal einen Blick in den Änderungsverlauf deines Ads Kontos.

 

Dort siehst du sämtliche Logins, Nutzer, Änderungen oder Zeitpunkte der Anmeldungen. Du findest also schnell heraus, ob die Google Ads Agentur auch ihr Wort hält, dass sich ein fester Ansprechpartner um deine Kampagnen kümmert.

 

Änderungsverlauf im Google Ads Konto

Vor allem siehst du dort auch, wie aktiv an deinem Konto gearbeitet wird.

 

Unsere Kunden waren von anderen Agenturen schon oft überrascht, wie viele unterschiedliche Personen sich anmelden mit Namen, die sie noch nie gehört haben.

 

Erhältst du transparente Berichte über die verschiedenen Schritte deiner Agentur?

Ohne einen regelmäßigen Austausch weißt du nicht, welche Maßnahmen umgesetzt werden und vor allem warum. Das heißt einzelne Schritte sind für dich nicht nachvollziehbar.

 

Da du aber dein Geld in eine Google AdWords Agentur investierst, möchtest du sicherlich wissen, was damit passiert.

 

Deshalb legen wir großen Wert darauf, unseren Kunden alles detailliert zu erklären. Nur so können wir auf Augenhöhe zusammenarbeiten und gemeinsam ihre Ziele verfolgen.

 

Im Idealfall finden regelmäßige Gespräche statt. Du als Kunde teilst wichtige Informationen über dein Unternehmen mit und die Agentur verknüpft diese mit ihrem Fachwissen zu den Werbeanzeigen.

 

Bist du an keine Knebelverträge gebunden?

Es gibt viele Agenturen, die eine Mindestvertragslaufzeit von bis zu 24 Monaten festsetzen.

 

Das ist allerdings absolut nicht nötig und macht wenn dann in der Suchmaschinenoptimierung Sinn.

 

Eine erste Laufzeit von drei Monaten für erste Ergebnisse und eine Kündigungsfrist von 1 bis 3 Monaten ist wirklich vollkommen ausreichend. So regeln wir das auch, denn es ist für beide Seiten sehr fair.

 

Was sagen andere Kunden über die Google Ads Agentur?

Keiner möchte die Katze im Sack kaufen. Daher lieben wir alle Bewertungen von anderen Kunden. Suche also auch für deine Ads Agentur nach Kundenfeedback.

 

Recherchiere online nach Rezensionen und Erfahrungsberichten. Schau dir an, wie die Agentur auf Kritik reagiert und ob sie eine konstant hohe Kundenzufriedenheit mitbringt.

 

Fallstudien und Erfolgsgeschichten auf der Website der Agentur können dir einen Einblick in ihre Arbeitsweise und Ergebnisse geben.

 

Wir veröffentlichen immer wieder Kundeninterviews, in denen Kunden über die Zusammenarbeit mit uns und die daraus resultierenden Erfolge sprechen.

 

Hier findest du beispielsweise, was unsere Kunden über uns sagen.

All diese Punkte kannst du schon vor der Zusammenarbeit bei der Agentur erfragen.

Nutze diesen Beitrag gerne als deine persönliche Checkliste, die du direkt im Erstgespräch durchgehst. So gehst du auf Nummer sicher, dass du eine seriöse Google Ads Agentur beauftragst.

 

A propos Checkliste: Unter diesem Link kannst du dir eine Liste an Punkten, auf die du achten solltest, herunterladen.

 

Deine Alarmglocken sollten sofort schrillen, wenn du diese Anzeichen einer unseriösen Google Ads Agentur bemerkst

Die Agentur verlangt nur einen lächerlich geringen Betrag pro Monat

Manche Agenturen wollen monatlich nur 200 Euro für die Betreuung deiner Google Ads. Dann darfst du leider auch nicht viel erwarten. Denn wie sagt man so schön: „Was nichts kostet, ist nichts wert“.

 

Bei einem derartigen Preis kannst du davon ausgehen, dass ein Mitarbeiter vermutlich 100 oder mehr Kunden betreut. So kann sich wirklich niemand in dein Unternehmen hineinversetzen.

 

Dazu habe ich auch ein passendes Video gemacht:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Versprechen, wie „Innerhalb von nur 3 Wochen bringen wir dich auf Position 1 bei Google“

Das kann dir eindeutig niemand seriös versprechen, denn dafür gibt es einfach keine Garantie.

 

Der Algorithmus von Google ist komplex. Faktoren verändern sich ständig und sind schwer vorherzusagen, was eine Garantie für eine bestimmte Position unmöglich macht.

 

Wir geben diese Garantie auch nicht. Dafür konzentrieren wir uns auf realistische und nachhaltige Strategien, die deine Ads langfristig umsatzstark machen.

 

Haarsträubende Erfahrungen unserer Kunden mit vorherigen Google Ads Agenturen

IT Container wurden bei Anfragen für Dixie WCs angezeigt

Unser Kunde hatte über eine Agentur auf  das Keyword „IT Container“ Anzeigen geschaltet. Aber die Agentur hat dafür „weitgehend passend“ eingestellt.

 

Google bekam keinerlei Erfolgsdaten in Form von Conversions zurückgemeldet. Also wurden die Anzeigen „nach bestem Wissen und Gewissen“ gesteuert.

 

Diese wurden dann überwiegend bei Suchanfragen zu „Baucontainer“, „WC Container“, „Dixie“ usw. ausgespielt. Anfragen kamen natürlich keine an. Und das bei 5.000 EUR Kosten im Monat.

 

Unnötig verrechneter Aufwand

Eine Kundin hatte ihre Ads ausgelagert und es wurde täglich eine Stunde dafür berechnet. Bei unserer Überprüfung des Kontos fanden wir heraus, dass eine völlig veraltete Gebotsstrategie verwendet und der CPC manuell eingestellt wurde.

 

Das war unnötig viel Aufwand und nicht im Interesse der Kundin. Nach unserer Umstellung auf eine Ziel-ROAS-Strategie konnte sich die Kundin bereits nach drei Tagen über einen dreifachen Umsatz bei gleichbleibendem Budget freuen.

 

Agentur liefert unzählige NICHT qualifizierte Leads

Ein Kunde hatte in Zusammenarbeit mit einer Agentur zwischen 1.000 und 5.000 Euro pro Monat für seine Ads investiert und bekam unzählig viele Telefonanfragen. Daraus wurde aber kein einziger zahlender Kunde und das Budget wurde einfach verbrannt.

 

Die Agentur hatte keinerlei Informationen an Google zurückgemeldet, ob ein Kauf zustande kam oder nicht, wer genau die Interessenten waren usw. Somit entstanden keine qualifizierten Leads.

 

Das schlimmste daran: Der Dienstleister konnte diese Kritik nicht nachvollziehen. Es kamen ja Anfragen zu einem super Kosten pro Conversion-Verhältnis. Nun ja…

 

Ich könnte noch ewig so weiter machen, aber das sprengt eindeutig den Artikel.

 

Du möchtest nicht blind den Aussagen einer Google Ads Agentur vertrauen? Dann eigne dir selbst Fachwissen an

Durch eigenes Wissen kannst du die Google-Kampagnen verstehen und Erfolge beurteilen.

 

Du musst auch kein absoluter Experte sein, aber ein grundlegendes Verständnis ermöglicht dir mehr Durchblick. So kannst du abschätzen, ob die Aussagen deiner Agentur plausibel sind oder nicht.

 

Ideal dafür ist unser Programm „Master of Search“

Damit bekommst du eine wirklich einfach verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung. Du erfährst alles, was du über Google Ads wissen musst und bekommst on top noch eine 1:1-Betreuung für deine individuellen Fragen.

 

Hier kannst du dir gerne mehr Infos zu unserem Master of Search durchlesen.

In einem kostenlosen Erstgespräch sprechen wir zunächst darüber, wo du stehst, wohin du möchtest und klären verschiedene Voraussetzungen.

 

Wenn du mit deinen Ads kein Geld mehr verbrennen, sondern wie am Fließband neue Kunden anziehen möchtest, sollten wir uns unbedingt mal unverbindlich unterhalten.

 

Natürlich übernehmen wir auf Wunsch auch vollumfänglich deine Kampagnen für dich, damit du dich nur noch über klingelnde Kassen freuen brauchst. Lass uns einfach darüber sprechen.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange sollte ich einer Google Ads Agentur Zeit geben, um Ergebnisse zu zeigen?

Gib deiner Agentur mindestens drei bis sechs Monate Zeit, um Ergebnisse zu erzielen. Die Feinabstimmung und Optimierung nimmt etwas Zeit in Anspruch.

 

Sollte ich eine lokale oder eine überregionale Agentur wählen?

Wenn persönliche Treffen für dich wichtig sind, kann eine lokale Agentur besser passen. Ansonsten ist es völlig egal, wo sich die Agentur befindet und ihr könnt euch online abstimmen.

 

Wie kann ich die Leistung einer Google Ads Agentur messen?

Die Leistung einer Agentur kannst du an Kennzahlen wie Klickrate (CTR), Conversionrate, Return on Ad Spend (ROAS) oder der Cost-per-Acquisition (CPA) messen.

 

Außerdem siehst du selbst Ergebnisse, wie Eintragungen zum Newsletter, Erstgespräche oder Verkäufe.

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Google Ads Agentur und einem Freelancer?

Eine Agentur hat in der Regel ein Team von Experten, während ein Freelancer meist allein arbeitet. Häufig sind Freelancer auch kostengünstiger.

 

Was passiert, wenn ich mit der Agenturleistung nicht zufrieden bin?

Solange du keine Verträge mit langer Laufzeit eingehst, kannst du die Zusammenarbeit mit der Agentur jederzeit beenden.

Gebotsstrategien in Google Ads
Google Ads - bezahlte Google Anzeigen
Warum Google mit deinen Gebotsstrategien spielt

Fragst du dich öfter, warum deine sorgfältig geplanten Google Ads-Kampagnen manchmal so richtig verrückt spielen?   Damit bist du nicht allein.   Unsere Kunden stehen

Hier kannst du dich für den Newsletter eintragen

Nachdem du dich eingetragen hast, bekommst du eine Mail zur Bestätigung.