Direkt Kontakt

+49 30 956 23 510

image 2
Exklusives Whitepaper für Unternehmen, die bereits in Google Ads investieren

BIS ZU 80% MEHR UMSATZ FÜR B2B-UNTERNEHMEN DURCH MESSBARE GOOGLE WERBUNG

Transparente Umsatzsteigerung durch klar definierte Kundenreisen, vom Erstkontakt bis zum Abschluss.
  • Kundenreisen, vom Erstkontakt bis zum Abschluss: Haargenaues Tracking, Datenschutz konform und ohne Technik-Überforderung
  • Schluss mit Geldverschwendung: Transparente Google Kampagnen, die nachweislich den Umsatz steigern
  • Sichtbar trotz Konkurrenz: Von den wertvollsten Kunden auf Google immer als erster gefunden werden
  • Unabhängig von Agenturen werden: So verstehen Sie, worauf es bei Google Ads wirklich ankommt
  • Rentabilität steigern: Wissen, welche Google Ads-Formate für Ihr Unternehmen Umsatz versprechen und welche nicht

Unsere Referenzkunden

Zielgruppe dieses Whitepapers

Dieses Whitepaper richtet sich spezifisch an B2B-Unternehmen, die vorrangig hochpreisige Angebote und Dienstleistungen vertreiben und bereits in Google Ads investieren.

 

Die Herausforderung dieser Unternehmen liegt in der Regel darin, komplexe Kundenreisen (vom Erstkontakt bis zum Abschluss) innerhalb des Google-Universums messbar zu machen und somit die Leistung der eigenen Kampagnen klar definieren zu können.

 

Denn nur was messbar profitabel ist, kann anschließend auch skaliert werden.

 

Dieser Report richtet sich an diejenigen, die Licht ins Dunkle ihrer Google Kampagnen werfen und die Komplexität der Google-Plattform so reduzieren möchten, sodass sie ohne Technik-Überforderung und Abhängigkeit von Agenturen vorhersehbar Anfragen und Neukunden über Google gewinnen können.

Die Experten hinter dem “Master of Search”

Jörg Ullmann

Geschäftsführer

Jörg Ullmann begann seine Karriere im Online Marketing 2003 bei der Zanox AG (heute AWIN). Nach 6 Jahren operativer und strategischer Verantwortung für etablierte Kunden bei der Iven und Hillmann GmbH übernahm er im Jahre 2011 die Leitung des Berliner Standorts der LBi Germany AG. Innerhalb DAMCONs widmet sich der gebürtige Berliner der strategischen Entwicklung der DAMCON und seiner Kunden. Die stetige Weiterentwicklung und damit einhergehende Herausforderungen im Performance Advertising liegen ihm besonders am Herzen.

Christoph Mohr

Geschäftsführer

Christoph Mohr ist abseits der DAMCON Geschäftsührung ein gefragter Dozent und Trainer an Bildungsinstituten und Universitäten. Seit 2015 gehört er noch dazu zum erlesenen Kreis der Google AdsTrainer und offeriert sein weitreichendes Praxiswissen innerhalb des Google Academy Programms für Unternehmen, Agenturen und Universitäten. Letzte insbesondere im Rahmen der Google Zukunftswerkstatt. Dem wachsenden Bedarf an Fachwissen im Bereich Online-Marketing begegnet er somit in Form der DAMCON Seminare. Zusätzlich führt er einen Ads Experten-Blog.

Weiter zu Schritt 2…

Ein Blick in das Whitepaper

SEA vs. SEO: Was ist bezahlt, was ist unbezahlt. Die gravierenden Unterschiede

Mythos CPC: Ist das wirklich deine wichtigste Kennzahl?

Wie du erfolgreiche Kampagnen bekommst: Conversions & Gebotsstrategien

So werden Google Ads weniger komplex

Google Ads verwalten: Agenturen oder selbst umsetzen?

Fazit und deine nächsten Schritte

Steigern Sie die Profitabilität Ihrer Google Kampagnen in den nächsten Monaten um 80% und mehr